Inmitten von Geschichte und Natur – Ein geführter Spaziergang zwischen den Gutshäusern Gahry und Trebendorf

Neben der wechselvollen Geschichte der beiden Gemeinden und der Gutshäuser bis und nach 1945 starten wir vom 2005 restaurierten Gutshaus Gahry, streifen auf unserem knapp 2 Km langen Spaziergang den
idyllischen Schloßpark Trebendorf mit der Begräbnisstätte derer von Natzmer und blicken auf die ehemalige Wassermühle und das einstige Herrenhaus von Trebendorf.

Mit Geschichte(n) begleiten Angela Hanschke und Kristian Schmidt die insgesamt 4 km Wegstrecke.
Zum Ausklang kann man bei einer Erfrischung einen Blick in das alte herrschaftliche Gästebuch derer von Natzmer zu werfen.

Der Eintritt ist frei. Um eine kleine Spende wird gebeten.

Über Thori 131 Artikel
Blauäugiger freiberuflicher Dichter und Denker, Jahrgang 67, Kreativling, Kulturschaffender, Fotograf, Filmperlentaucher und Pfützenländer, Fleischesser und Milchtrinker; wurde als Kind mehrmals geimpft, ohne jemals daran gestorben zu sein; mehrfacher Träger der roten Mai-Nelke und Teilnehmer am Betriebskantinenessen

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*