Einladung zum 69. Geschichtsstammtisch am 28.11.2019

Liebe Freunde des Forster Geschichtsstammtisch,

Früher saß man wohl in dieser Jahreszeit oft am warmen Ofen und las oder erzählte Märchen und Geschichten…
Nun,  den warmen Ofen bietet der 69. Forster Geschichtsstammtisch nicht, aber alte Legenden und Sagen bei Glühwein und Punsch.

Aus der „Denkfabrik“, die sich um spannende Themen und Veranstaltungsort für den Geschichtsstammtisch müht, kam der Wunsch, sich den Forster Sagen und Legenden zu widmen. Rund hundert Jahre, nachdem Heimatforscher, vornehmlich Lehrer und eine Lehrerin diese Forster und regionale Sagen sammelten und veröffentlichten, ist es höchste Zeit, einige wieder in Erinnerung zu bringen.

Andreas Peter und Frank Henschel werden dies in Lesungen tun. Freuen dürfen sich die Besucher aber auch über zwei neu zusammengestellte Filme von Frank Junge, der vielen vor allem durch seine faszinierenden
Luftbildaufnahmen bekannt ist. Gepaart mit historischen Bildern hat er alte Sagen aus Klinge und Pförten neu in Szene gesetzt.

Wer mag kann auch noch den ein oder anderen Sagen-Text mitbringen und so den Abend bereichern.

Herzlich Willkommen zum letzten Geschichtsstammtisch in diesem Jahr. Der Eintritt beträgt 3 Euro. Glühwein und alkoholfreier Punsch sind inklusive.

(Quelle: Museumsverein / Frank Henschel)

Über Thori 50 Artikel
Blauäugiger freiberuflicher Dichter und Denker, Jahrgang 67, Kreativling, Kulturschaffender, Fotograf, Filmperlentaucher und Pfützenländer, Fleischesser und Milchtrinker; wurde als Kind mehrmals geimpft, ohne jemals daran gestorben zu sein; mehrfacher Träger der roten Mai-Nelke und Teilnehmer am Betriebskantinenessen

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*