Einladung zum 67. Geschichtsstammtisch am 29. August 2019

Liebe Freunde des Forster Geschichtsstammtisches,

Diavorträge sind ganz aus der Mode gekommen. Doch was schlummern nicht alles für Raritäten der Forster Zeitgeschichte in Glas, Metall oder Plastik gerahmt auf Dachböden oder anders wo. Diese Schätzchen stehen im Mittelpunkt des nächsten Forster Geschichtsstammtisch am 29. August um 18 Uhr in der Bauernschänke in Naundorf.

Aus dem Fundus des Textilmuseums, des Forster Stadtarchivs und aus privaten Sammlungen von Frank Henschel, Frank Owczarek, Hagen Pusch und Günter Wotzka werden Forster Dias der Jahre zwischen 1940 und 1980 auf die Leinwand gebracht.

Doch es soll auch breiten Raum für weitere Forster Dias von den Besuchern des Geschichtsstammtisches geben. Schauen Sie mal in die alten Diakästen und bereichern Sie mit Ihren Schätzen diesen Abend. Verschiedene Diaprojektoren werden vor Ort sein oder Sie bringen ihre gewohnte Technik gleich mit.

Herzlich Willkommen an alle! Der Eintritt ist frei!

(Quelle: Museumsverein / Frank Henschel)

Über Thori 48 Artikel
Blauäugiger freiberuflicher Dichter und Denker, Jahrgang 67, Kreativling, Kulturschaffender, Fotograf, Filmperlentaucher und Pfützenländer, Fleischesser und Milchtrinker; wurde als Kind mehrmals geimpft, ohne jemals daran gestorben zu sein; mehrfacher Träger der roten Mai-Nelke und Teilnehmer am Betriebskantinenessen

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*